Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen (frei nach Lafer)

Zutaten

470 g Zucker
6 Eier
1 Teelöffel Vanillezucker
240 g Haselnüsse, grob gemahlen
240 g Haselnüsse, fein gemahlen
50 g Walnüsse, grob gehackt
50 g gehackte Haselnüsse
100 g Orangeat, ganz fein gehackt
100 g Zitronat, ganz fein gehackt
Abrieb einer Zitrone
Abrieb einer Orange
1/2 gestrichener Teelöffel Zimt
1/2 gestrichener Teelöffel Nelken
1/2 gestrichener Teelöffel Piment
1/2 gestrichener Teelöffel Koriander
1/2 gestrichener Teelöffel Muskatblüte
1/2 gestrichener Teelöffel Kardamom
1/2 gestrichener Teelöffel Muskatnuss
Oblaten mit 5 cm Durchmesser
Zutaten für ca. 150 Stück

Zubereitung

Zucker und Eier zu einer weißen schaumigen Masse schlagen, dann alle Gewürze, Nüsse, Orangeat und Zitronat unterrühren. 24 Stunden an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Häufchen oder Kugeln auf die Oblaten geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 12 Min. backen.

Nach Belieben glasieren oder "Natur" lassen.