Clynelish Friends of the Classic Malts 12J

Highland Single Malt Scotch Whisky

Alter: 12 Jahre
Menge: 0,7 l
Alkoholgehalt: 46% vol.
Rauch: **
Beschreibung: Insgesamt köstlich, appetitanregend und etwas widersprüchlich, sozusagen ein ausgeglichener Hitzkopf. Wie die reguläre Abfüllung gut als Aperitif geeignet, aber etwas süßer und weniger salzig-maritim als der 14-jährige.
Nase: Unverdünnt recht alkoholisch mit Noten von Terpentin. Kitzelt etwas in der Nase. Würzige, an Toast erinnernde Eichenaromen. Etwas Wasser macht den Whisky weicher und bringt fruchtige sowie subtile Parfüm- und Blumenaromen zum Vorschein.
Geschmack: Lebendig. Zuerst süß, dann pfeffrig-scharf, ausgeglichen durch eine allgemeine Würze. Darunter (bei unverdünntem Genuss weit darunter) liegen fruchtige Noten. Hinterlässt trotz seiner Zähflüssigkeit kein wachsiges Gefühl. Etwas Wasser (etwa 30 %, führt zu leichter Trübung) macht ihn zunächst süßer und fruchtiger, danach breitet er sich dann mächtig wärmend mit dem knackig-frischen Geschmack von Senfkresse über den ganzen Gaumen aus. Das Eichenholz steht nicht im Vordergrund, die ehemaligen Sherryfässer schmeckt man nicht sofort heraus. Vielleicht liegt das daran, dass der Whisky noch jung genug ist, um nicht vom Eichenholz dominiert zu werden?
Abgang: Relativ lang, sehr trocken und mit leichten Rauchnoten. Angenehmer Nachgeschmack, süßer als bei dem 14-jährigen.